Outfit mit Plisseerock in Grau. So stylst Du Plissee.

Letzte Aktualisierung: 29.05.2023

Plissee – komisches Wort – komischer Stoff 🙂 und trotzdem kommt der verhältnismäßig häufig in meinem Kleiderschrank vor. Der lange Faltenrock wohnt bestimmt schon weit über 15 Jahre in meinem Schrank. Allerdings ist er Grau und trotz Plissee sehr schlicht – und was heißt das? Genau – man kann ihn ganz ordentlich kombinieren :)…

Rauchtöne und Grau in Kombination

Lebe lieber ungewöhnlich – bei mir heißt das im übertragenen Sinne „kombiniere lieber ungewöhnlich“  und deswegen trage ich zu dem langen Rock eine lange Weste. Ebenfalls in Grau. Natürlich kann man den Rock auch gut ohne die lange Weste tragen.
Trotzdem finde ich den Style mit der Weste zusammen irgendwie runder. Das ganze Outfit ist in Grau- und Rauchtönen gehalten. Sogar die Kette ist aus rauchigem, durchsichtigen Material. Bei soviel unterschiedlichen Stoffen tut ein bisschen Farbeinheit ganz gut, dachte ich.
Die kleine blaue Tasche habe ich zuerst in der Instyle gesehen, glaube ich. Dort wurde sie als It-Bag- Look-alike für die Valentino Lock gezeigt. Darüber kann man geteilter Meinung sein. Ich mag sie so wie sie ist 🙂 – Look-alike hin oder her.
Habt Ihr es eigentlich bemerkt? Nicht ohne meinen dunklen Lippenstift 🙂 – ja, ich weiß, der Frühling ist da, der Sommer kommt – aber ich steh zur Zeit wieder so derb auf Rotweinlippen, dass ich mich um das Wetter nicht schere und konsequent meinen NYX Transilvania trage, den ich Euch hier en Detail vorgestellt habe.
Info: Weste: Stradivarius / Shirt: H&M / Schuhe: Zara / Tasche: Mango / Rock: alt 😉
Mausgraue Grüße aus der Edelfabrik
Chrissie